Beziehungs-Behandlung

(Literatur für Singles & Paare s. u.)

Jede Paarbeziehung beginnt zuerst mit Ihnen selbst als möglichst reifem ICH. Sie sind für den Anderen und der Andere für Sie das möglichst reife DU als Gegenüber. Erst im Laufe Ihrer Beziehung können Sie beide dann ein reifes WIR entwickeln.

Diese zwingenden Notwendigkeiten und ihre inneren Voraussetzungen sind aber den meisten Paaren auch in unserer Zeit noch weitgehend unbekannt.

In Ihrer erfolgreiche BEZIEHUNGS-BERATUNG haben Sie erfahren, wie es wirklich um Ihre Beziehung zu sich selbst und zu Ihrem Partner steht.

Dabei sind Ihnen die Entwicklungsprobleme bei sich selbst, bei Ihrem Partner und in Ihrer Beziehung immer deutlicher werden.

(s. Beziehungs-Beratung)

Zur längerfristigen und dauerhaft lösenden Bearbeitung Ihrer Beziehungs-Probleme kann ich Ihnen im Anschluss an Ihre Beratung zwei verschiedene Möglichkeiten anbieten:

Paar-Behandlung:

  • In regelmäßigen weiteren gemeinsamen Sitzungen erarbeiten Sie sich gemeinsam vertiefte Einsicht in Ihre Probleme. Sie fühlen und verstehen die bisher verdrängten Wurzeln Ihrer Beziehungs-Muster.
  • Sie erkennen, wie Sie bisher Ihre eigenen unerwünschten Anteile auf den Partner übertragen und von sich selbst abgespalten haben. Daran sind wesentlich Ihre bisherigen Beziehungen gescheitert.
  • Erst in einer dauerhaften Aufdeckungs- und Integrations-Arbeit können Sie zunehmend alle ihre bisher verdrängten und/oder auf den Partner projizierten Anteile als zu sich gehörig erleben.
  • In einem Prozess der Konfrontation zuerst mit sich selbst werden Sie sich weiter entwickeln und so zunehmend ein ganzer Partner für sich selbst und Ihren Partner werden und sein.
  • So erwerben Sie langfristig dauerhafte und weitaus bessere und zufrieden stellende Möglichkeiten Ihrer Beziehungs-Gestaltung bis hin zu Ihrer Beglückenden Beziehung.

Paar-Intensiv mit Einzel-Behandlung:

  • Zur Behebung Ihrer eigenen Entwicklungsdefizite bietet sich manchmal die ergänzende und vertiefende Einzel-Behandlung an.
  • Hierbei erhalten Sie die einzigartige Möglichkeit, in dem geschützten Rahmen unserer therapeutischen Zweier-Beziehung endlich ausreichend lange genug und tief genug in Kontakt mit sich selbst zu kommen.
  • Für Ihre bisher verdrängten, auf Ihren Partner übertragenen und in Ihm bekämpften Anteile finden Sie endlich einen Zugang und eine dauerhaft befriedigende Lösung in sich selbst.
  • So können Sie auch Ihre Beziehungs-Konflikte besser verstehen und gemeinsam mit Ihrem Partner dauerhaft zufrieden stellend Lösungen finden und leben.

Termine für Paare finden auch abends und am WE statt.

Ort und Anfahrt siehe unter Anfahrt

Literatur für Singles & Paare, Eltern & Erzieher:

Dr. David Schnarch: "Intimität & Verlangen." Klett-Cotta

Prof. Manfred Hassebrauck: "Alles über Liebe." mvg
Nina Deissler: "So verlieben Sie sich richtig." Humboldt

Dr. Hans Jellouschek: "Liebe auf Dauer." Herder
Dr. Wolfgang Schmidbauer: "Paartherapie: Konflikte verstehen." GV

Prof. Dr. Gerald Hüther und Cornelia Nitsch:
"Wie aus Kindern glückliche Erwachsene werden!" GU